For quick login in and fast entrance.
Registrieren FAQ Login 


Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

01 Dez 2013, 13:03 - Neuer PC

 Neuer PC
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13 Aug 2013, 16:43
Beiträge: 34
Offline
Hallo zusammen.

Seit einiger Zeit hängt sich mein PC nach einigen Minuten auf und so wie es aussieht, ist es das Motherboard oder der Prozessor.

Dies möchte ich nutzen, mir einen neuen PC zu kaufen. Folgenden habe ich ins Auge gefasst:

http://www.alternate.de/ALTERNATE/Ultim ... t/1104659/

Was haltet Ihr davon?

Lieben Gruß
polter

P.S.: Nicht wundern wenn ich immer mal kurz online komme. Ich versuche in den wenigen Minuten in denen der PC läuft die daily zu machen.


Top Nach oben
 Profil  
 

#7042401 Dez 2013, 14:39

 Re: Neuer PC
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 29 Mai 2013, 20:20
Beiträge: 144
Wohnort: An der Grenze zum Norngebiet
Offline
Sieht gut aus :D
aber soviel Ahnung habe ich davon nicht mehr.

Ich habe meinen damals hier gekauft und habe da jetzt auch einen vergleichbaren gefunden. Kannst ihn dir ja mal ansehen.
http://www.mifcom.de/product/1122/1/102/high-performance-gaming-pc/intel-so.-1150-haswell/pc-system-core-i7-4770---gtx780.html

_________________
Main Chars
Bild Lady Dirakonia
Bild Lady Dyra
Bild Dirahna Winterlicht


Top Nach oben
 Profil  
 

#7043302 Dez 2013, 19:15

 Re: Neuer PC
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20 Mär 2012, 23:34
Beiträge: 152
Offline
Hallo Polter,

mit diesem System kannst Du Guild Wars 2 in maximalen Einstellungen und hoher Bildschirmauflösung, jenseits der 1920x1080 flüssig spielen.

Der I7 Prozessor bringt Dir in Spielen keinen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber einem I5 3570k Prozessor. Wenn Du jedoch komplexe Videobearbeitung machst, dann ist Deine Wahl ok.

Ein Arbeitsspeicher von 8GB reicht aus. Alles darüber bringt aktuell in Spielen keinen Performanceschub.

SSD-Festplatte ist in meinen Augen ein Muss. Das System startet blitzschnell, Ladezeiten verkürzen sich.

Die verbaute GTX 780er Gtrafikkarte ist momentan eine der schnellsten Karten und mit einem Preis von 450 Euro ein wahres Schnäppchen, da gerade die GTX 780 ti Version auf den Markt gekommen ist.

Ich selber betreibe eine GTX 770 und kann GW2 bei 1920x1080 in maximalen Einstellungen flüssig spielen.

Meinen aktuellen Pc habe ich selbst zsuammengebaut. Der Pc ist noch nie abgestürzt und läuft leise und schnell. Davor habe ich stets zu fertigen System gegriffen und wurde damit noch nie richtig glücklich. Grafikkarten und Lüfter zu laut, Instabilität des Systems. Es gab immer Probleme damit.

Nun bin ich glücklich, habe meinen Pc auch von innen kennengelernt und weiss ganz genau, welches Bauteil und welches Kabel was macht. Dabei habe ich auch noch Geld gespart.

Mein "HighPowerSystem" von damals war sehr laut.
Nun habe ich vernünftige Lüfter eingebaut und lasse sie bei niedrigen Umdrehungen laufen. Das reicht, um den Pc auch im Sommer unter Vollast kühl zu halten und... es ist fast nichts von dem Pc zu hören. Dabei benutze ich weder Dämmmaterial und ein "offenes Gehäuse mit Netzgittern". Einfach klasse.

Ein fertiges System kommt mir nie wieder ins Haus. Wenn es aber funktioniert und das gekaufte System läuft stabil, dann ist das super. So eine Erfahrung habe ich leider nie gemacht §bah

Gruß
Hui


Top Nach oben
 Profil  
 

#7043502 Dez 2013, 21:02

 Re: Neuer PC
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2010, 20:40
Beiträge: 467
Wohnort: Berlin
Charaktere: Leonarr, Qwippa,Aleandra
Offline
Ich wollte eigentlich eine Antwort schreiben, die in etwa dem entsprach was Hui gerade geschrieben hat, von daher muss ich das jetzt nicht mehr tun. Danke, Hui! :D

Zwei Sachen wollte ich noch anmerken:
Ich benutze eine GTX 660ti (Preis derzeit ca. 200€) und erziele damit dieselben Grafischen Ergebnisse wie Hui sie geschildert hat, abgesehen vielleicht von ein paar FPS (frames pro Sekunde) Unterschied, die jedoch jenseits der 60 sowieso nur noch marginale Verbesserungen des "Input-Lag" bewirken.
Das dies so ist, liegt aber auch daran das insbesondere die Guild-Wars-Engine sehr stark prozessorgebunden ist und die Performance daher primär von dder rechenleistung der CPU und nicht der des Grafikprozessors (GPU) abhängt. Wenn du darüberhinaus natürlich noch andere Spiele, insbesondere echte Grafikhappen wie Crysis 3 oder das kommende Star Citizen spielen willst, dann lohnt sich die Investition in teurere, echte High-End Hardware.

Zweitens:
Ich konnte aus den Produkdetails auf der von dir verlinkten Seite nicht genau erkennen, welches Netzteil (PSU - Power Supply Unit) in diesem Fertigrechner verbaut ist.
Mach hier bitte keinen Fehler und kaufe kein billiges Netzteil!!
So ein billiges Netzteil liefert erstens manchmal nicht tatsächlich die Wattleistung, die es nominell eigentlich bringen sollte, und zweitens liefert es auch nicht die Stabilität und Langlebigkeit eines Markengeräts. Eh du dich versiehst überspannt das Teil, es macht Puff! und deine ganze Hardware ist hin. Das wäre natürlich super ärgerlich, wenn du gerade so tief in die Tasche gegriffen hast.

LG,

der Don


Top Nach oben
 Profil  
 

#7044103 Dez 2013, 18:39

 Re: Neuer PC
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10 Mai 2012, 18:12
Beiträge: 564
Wohnort: Mainz
Offline
Gerade Alternate baut einem auch den Computer aus ausgewählten Teilen zusammen, falls man die nicht selbst zusammensetzen mag.

_________________

Guildwars - Tejan Dejaga
Guildwars 2 - Meine Geschichte...


Top Nach oben
 Profil  
 

#7046905 Dez 2013, 19:54

 Re: Neuer PC
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13 Aug 2013, 16:43
Beiträge: 34
Offline
Danke für Eure Meinung!

@ Don
Das Netzteil ist in Ordnung. Es wurde in anderen Foren darüber gesprochen. Ist zwar kein Golddingens, aber wohl eines das einem keine Sorgen bereiten sollte. Immerhin bürgt ja PC Games mit ihrem Namen für den PC. ;) Werde ihn wohl bald bestellen.

Bei meinem aktuellen PC war (mal wieder) die SSD defekt und hat das ganze System lahm gelegt. Leider war das einer meiner letzten Gedanken (was den Austausch der hardware betraf).


Top Nach oben
 Profil  
 

#7052307 Dez 2013, 15:19

 Re: Neuer PC
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30 Mai 2013, 11:35
Beiträge: 134
Wohnort: jenseits des alten Waldes
Offline
Ich habe mir auch vor ca. 1,5 Jahren von Alternate einen "PC-Games-Rechner" zugelegt (wohl die Vorgängeredition von deinem) und bin bis jetzt zufrieden damit.
Lediglich ein Lüfter hat vor ca. drei Monaten schlapp gemacht (Lager ausgenudelt) und musste ausgewechselt werden.

_________________
Gruß Lands

Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#7378923 Mai 2015, 03:32

 Re: Neuer PC
Gildenmitglied

Registriert: 23 Apr 2015, 10:57
Beiträge: 9
Wohnort: Adorf
Offline
mein pc ist 8 jahre seit ich ihn kaufe...ich möchte ein neues kaufen §troll






lg g4 tasche

_________________
Irren ist menschlich.iphone 6 plus hülle
Alles, was ich mache und sehe, erinnert mich an dich. Das ist Liebe.


Top Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de