For quick login in and fast entrance.
Registrieren FAQ Login 


Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

25 Jan 2014, 15:44 - Star Citizen

 Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2010, 20:40
Beiträge: 467
Wohnort: Berlin
Charaktere: Leonarr, Qwippa,Aleandra
Offline
Eigentlich braucht es nicht mehr als diese beiden Trailer:





Und noch einen Satz: Chris Roberts, Schöpfer der presigekrönten Weltraum-Flugsimulationen Wing Commander und Freelancer ist zurück, und dieses mal erschafft er gleich ein ganzes Universum.

Enough said.


Aber da eine solche Aussage doch vermutlich mehr Fragezeichen in euren Köpfen stehen lassen würde, als Antworten zu geben, gibt es hier noch die wichtigsten Kernfeatures auf einen Blick:

1.) Star Citizen = "Squadron42" + "The Verse"

Star Citizen wird, genau wie seine Vorgänger Wing Commander und Freelancer eine bombastische Singleplayer -Kampagne vom Umfang eines üblichen AAA- Spiels liefern, die den schönen Titel "Squadron42" trägt. Oben drauf wird es ein riesig großes, aufwendig simuliertes Universum, wir reden von mindestens einige Hundert Sternensysteme groß, zum Erforschen, Entdecken, Erobern, Ausbeuten oder Meutern geben.

Den Spielern sind dabei keine Grenzen gesetzt. Sie Können als einsame Abenteurer oder Forscher durchs All ziehen, oder sich mit Anderen auf großen Kriegsschiffen und Corvetten zusammenfinden und eine eigene Crew gründen. Sie können sogar Piraten werden und große Vorliebe damit nehmen unschuldige Handelskaravanen zu attackieren und auszurauben. Die gesamte Wirtschaft wird dabei maßgeblich von den Spielern selbst gesteuert werden und das Spiel wird nur die grundlegendsten Elemente dieser Simulation beisteueren. Selbst viele Planeten in dieser Welt werden realistisch betretbar sein und eigene Oberflächen und Zivilisationen bekommen.

Und das Beste: alle Spieler werden in ein und demselben, zusammenhängenden Universum spielen. Keine Server, keine Shards, ein einziges großes Ding!
Star Citizen ist somit Singleplayer-Spiel und MMO zugleich.

2.) Star Citizen ist 100% Fan-Finanziert

In einer beispiellosen Kampagne, hat Chris Roberts es geschafft Star Citizen zum bis dato erfolgreichsten Crowd-Funding Projekt aller Zeiten zu machen. Mit aktuell 40 Millionen US-Dollar Unterstützung, ausschließlich von Fans, ist es ihm gelungen ein eigenes Studio zu gründen und ein stetig wachsendes Team aus Top-Designern und seinen langjährigen Kollegen aus früheren jahren zusammenzuführen.
Der Vorteil daran, dass sich die neugegründete Firma namens Cloud Imperium Games, nicht um die Belange und Interessen irgendwelcher kommerzieller Geldgeber und Publisher kümmern muss, liegt auf der Hand:

3.) Star Citizen hat 100% kreative Freiheit.

Chris Roberts und sein Team setzen sich ständig neue Herausforderungen und zwingen, ausgerüstet mit allerhand Hochleistungs-Software wie etwa der CryEngine 3, die aktuelle Games-Technologie an ihr grafisches und rechnerisches Limit. Chris Roberts muss nicht für den Massenmarkt produzieren und den kleinsten gemeinsamen Hardware-Nenner bedienen, denn er hat seine Käufer ja schon gefunden. Außerdem ermöglicht das Umgehen des klassischen Publisher und Einzelhandels-Modell die vierfache Summe an Geld pro verkauftem Spiel direkt für die Entwicklung zu verwenden.


Star Citizen ist randvoll mit Animationen, beweglichen Teilen, Lichteffekten und hochauflösenden Texturen und wird zudem bis zu 30 Mal so viele Polygone (kleinste geometrische Struktur, aus der alle dreidimensionalen Objekte zusammengesetzt sind) verwenden als aktuelle Top-Spiele. Das Ziel ist, die Welt so real und plastisch wie nur irgend möglich zu machen und so der Immersion des Spielers freien Lauf zu lassen.

Zudem erlaubt die finanzielle Unabhängigkeit den Entwicklern endlich, ihre Fans, die ja schließlich ihre neuen Geldgeber sind, im großen Stil in den kreativen Prozess einzubinden. Die Community-Foren sind voll von guten Ideen um das Spiel zu verbessern. Die Entwickler schreiben ständig Antworten und produzieren derzeit drei regelmäßige Video-Serien, mit einer Episode pro Woche, um den Fortschritt in der Entwicklung zu dokumentieren und aktuelle Diskussionen zu beantworten. Sie halten sogar gerade einen Contest ab, wer das schönste 3D-Modell für ein Raumschiff entwerfen kann. Die beste Kreation wird garantiert anschließend ins Spiel übernommen.

Außerdem wird das Spiel viel früher in seiner Entwicklung verfügbar sein, als alle klassischen Modelle es erlauben würden, selbst solche mit Closed-Betas. Schon jetzt kann man sich, sollte man finanzieller Unterstützer des Spiels sein, das sogenannte Hangar-Modul herunterladen und installieren und alle Raumschiffe und Waffen im eigenen Besitz anschauen und ausprobieren. Später in diesem Jahr soll dann auch das Dogfighting-Modul zum Testen der Flugphysik und Kampfsysteme veröffentlicht werden.
Dabei ist das Spiel noch nicht mal in der Alpha.

4.) Es sind noch Plätze frei.

Wer mitmachen will und Teil des bisher größten Crowdfunding-Projektes werden möchte, der hat noch immer die Gelegenheit dazu. Für die Investition von gerade mal 55€, einem völlig handelsüblichen Preis für AAA-Spiele, wird man nicht nur offizieller Unterstützer, sondern sichert sich auch seinen Platz in sämtlichen Entwicklungsphasen des Spiels, sowie natürlich einen eigenen Flieger und das komplette Spiel, wenn es dann rauskommt.

Zur offizellen Webseite und dem Crowdfunding-Projekt gehts hier:
https://robertsspaceindustries.com

Zum offiziellen Guide, mit allen wichtigen Basics und Features gehts hier entlang:
https://forums.robertsspaceindustries.com/discussion/28672/guide-to-star-citizen-aka-summary-of-lore-interviews-and-everything-2-0

Ein Hinweis noch zu den Trailern:
Nichts, was ihr in diesen Trailern seht, ist in irgendeiner Weise vorgerendert (wie bei einem Animationsfilm), sondern alles ist echte Grafik und Animation direkt aus dem Spiel!


Zuletzt geändert von Don Mascarpone am 14 Mär 2014, 12:58, insgesamt 2-mal geändert.

Top Nach oben
 Profil  
 

#7110725 Jan 2014, 16:01

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2010, 20:40
Beiträge: 467
Wohnort: Berlin
Charaktere: Leonarr, Qwippa,Aleandra
Offline
***** Platzhalter für wichtige Updates******


Spannendeund witzige Präsentation von Chris Roberts zu seinen Motivationen auf den PC-Spiele Markt zurückzukehren und Q&A zu Star Citizen(englisch):

http://www.youtube.com/watch?v=ZZWaBnpSvUk


Zuletzt geändert von Don Mascarpone am 27 Feb 2014, 00:42, insgesamt 1-mal geändert.

Top Nach oben
 Profil  
 

#7110825 Jan 2014, 18:07

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10 Mai 2012, 18:12
Beiträge: 556
Wohnort: Mainz
Offline
Ich hab mal ein bissl auf der Seite rumgeschaut und finde es sehr ansprechend. Danke für den Hinweis §good

_________________

Guildwars - Tejan Dejaga
Guildwars 2 - Meine Geschichte...


Top Nach oben
 Profil  
 

#7196614 Mär 2014, 01:49

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2010, 20:40
Beiträge: 467
Wohnort: Berlin
Charaktere: Leonarr, Qwippa,Aleandra
Offline
Da Anfang Februar das System für Organisationen freigeschaltet wurde, hab ich mir mal die Freiheit rausgenommen im Universum von Star Citizen die Organisation der "Vereinigten Kuhsmonauten" ins Leben zu rufen. Für die Gildenbeschreibung habe ich den Kuhdex und Kuhmines FAQ aus dem GW2-Bewerbungsforum übernommen und für das Spiel angepasst.

Die offizielle Seite der Organisation kann man sich hier anschauen:
https://robertsspaceindustries.com/orgs/KUHBA

Wer eingeladen werden möchte, kann mich anschreiben. :)


Top Nach oben
 Profil  
 

#7197014 Mär 2014, 11:39

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied

Registriert: 16 Feb 2011, 14:27
Beiträge: 330
Charaktere: Hdro und GW2:
Alles was mit Oett... anfängt
Offline
Das erinnert von dem Spielinhalt doch sehr an das alte "Elite" von 1984.
http://de.wikipedia.org/wiki/Elite_%28Computerspiel%29

Aber da soll es auch einen weiteren Nachfolger geben? Auch Crowdfunding finanziert.
http://elite.frontier.co.uk/

Gibt es da einen Zusammenhang?

Gruß
Ötti


Top Nach oben
 Profil  
 

#7197114 Mär 2014, 12:49

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2010, 20:40
Beiträge: 467
Wohnort: Berlin
Charaktere: Leonarr, Qwippa,Aleandra
Offline
Ja das ist richtig, Elite:Dangerous ist ebenfalls ein erfolgreiches Crowdfunding-Projekt, aber die beiden haben nichts miteinander zu tun und werden von zwei verschiedenen Firmen gemacht.

Das Funding für Elite ist darüber hinaus bereits abgeschlossen und das Spiel wird schon dieses Jahr erscheinen, während Star Citizen vermutlich frühestens 2015 vollständig erscheinen wird, obwohl das Dogfighting Modul auch schon diesen Sommer erscheinen wird. Star Citizen hält auch weiterhin Plätze für die Alpha für neue Unterstützer frei und es werden mit jedem erreichten Stretchgoal neue Inhalte angekündigt.
Der vielleicht wichtigste Unterschied ist, dass Elite ein reines Multiplayer-Online-Spiel sein wird, während Star Citizen darüber hinaus noch eine vollständige AAA - Singleplayer-Kampagne mit derzeit 50 Missionen enthält, die an die alten Zeiten von Wing Commander und Freelancer anknüpfen will.

Zudem sind bestimmte zusätzliche Inhalte, wie das Rumschweben im Weltraum, Betreten und Herumfliegen auf Planeten und auch FPS-Kampfszenarien am Boden, die bei Elite als "weitere Entwicklungsziele" nach Release angegeben werden, für Star Citizen bereits als Launch-Inhalte eingeplant. Dies wird zum Großteil durch den doch beträchtlichen Unterschied in der Funding-Summe ermöglicht (40Mil. $ vs. 3,9 Mil. $)


Top Nach oben
 Profil  
 

#7248102 Apr 2014, 13:24

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17 Apr 2010, 20:40
Beiträge: 467
Wohnort: Berlin
Charaktere: Leonarr, Qwippa,Aleandra
Offline
Zum Glück kein Aprilscherz - Wenn Star Citizen die 42 Millionen $ - Marke knackt bekommt jeder Unterstützer ein Handtuch in seinen Hangar, damit er nie wieder die Galaxis ohne Handtuch bereisen muss!! :D [

Außerdem tut sich echt wahnsinnig viel! 6 Studios an 6 verschiedenen Orten arbeiten inzwischen an dem Spiel. Wenn es so weitergeht, wird das Dogfighting Modul wirklich noch wie versprochen in wenigen Wochen erscheinen.
Den Überblick über den Fortschritt bekommt man jetzt jeden Monat wunderbar zusammengefasst in den monthly reports:
https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13785-Monthly-Report-March-2014

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13610-Monthly-Report-February-2014

Außerdem noch sehr lustig ist dieser kleine Bericht über den letzten Urlaubstrip der gesamten Firma:
https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/13791-Monthly-Report-April-1st-2014


Top Nach oben
 Profil  
 

#7249002 Apr 2014, 19:53

 Re: Star Citizen
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4080
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
Kuhmist jetzt muss ich wohl Geld ausgeben; aber ohne Handtuch, das ginge mal gar nicht - wo gehts denn hier zu den Unterstützern? :)


Top Nach oben
 Profil  
 

#7341331 Aug 2014, 23:29

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16 Aug 2010, 16:42
Beiträge: 841
Offline
Ich suche schon lange nach einen Spiel wo man im Universum erkundungen machen kann ohne nur zu kämpfen. Das Spiel sieht gut aus. Danke dir Don für das Vorstellen. :)

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#7341401 Sep 2014, 18:22

 Re: Star Citizen
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Auch wenn noch nicht ganz klar ist wie das Gameplay am Ende aussehen wird, wenn du dich für Erkundung von Welten im Weltraum interessierst, könnte vielleicht auch No Man's Sky interessant für dich werden.

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#7341501 Sep 2014, 19:29

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16 Aug 2010, 16:42
Beiträge: 841
Offline
Mh ja das hatte Miine mir auch schon gezeigt aber da ist mit die Grafik zu kitschig. Trotzdem Danke. :)

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#7341702 Sep 2014, 15:10

 Re: Star Citizen
Hihi. Momentan gibt es ein Angebot, dass man sich den ArenaCommander downloaden kann und schon mal ein bisschen Flugpraxis erhält. :D Dafür muss man sich nur einen Account bei der RSI Seite machen und kann es dann downloaden. Aber Achtung! Das kleine Teil ist schon 60 GB groß. §shocked

Ich verfolge das Spiel auch und werde mir wohl einen kleinen Jäger von der 300er Serie holen, aber das ist noch nicht final.

Soooo.. nochmal hier: Entschuldigt, dass ich so selten hier bin, vergessen habe ich euch jedenfalls nicht. Falls ihr mich vergessen habt, bin ich euch nicht böse. Evtl.. §ugly


Top Nach oben
  
 

#7342102 Sep 2014, 21:38

 Re: Star Citizen
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4080
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
Ich hab dich nicht vergessen §knuff


Dan nsehen wir uns wohl in Star Citizen wieder §kuh


Top Nach oben
 Profil  
 

#7342604 Sep 2014, 18:20

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10 Mai 2012, 18:12
Beiträge: 556
Wohnort: Mainz
Offline
Miina hat geschrieben:
Das kleine Teil ist schon 60 GB groß. §shocked


Hm, soviel Platz ist auf meiner Festplatte nicht mehr, dann kann ich es leider nicht testen.
Ich denke mal, dass ich zum Release auch einen Account haben und ab und zu durchs Weltall schippern werde.

_________________

Guildwars - Tejan Dejaga
Guildwars 2 - Meine Geschichte...


Top Nach oben
 Profil  
 

#7357002 Okt 2014, 20:50

 Re: Star Citizen
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10 Mai 2012, 18:12
Beiträge: 556
Wohnort: Mainz
Offline
Da ich mir ja eine neue Festplatte gekauft habe, habe ich jetzt auch einen Star Citzien Account. Aber erstmal nur den ganz einfachen mit der Aurora MR und dem Zugang zum Arena Commander.

_________________

Guildwars - Tejan Dejaga
Guildwars 2 - Meine Geschichte...


Top Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de