For quick login in and fast entrance.
Registrieren FAQ Login 


Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

09 Aug 2016, 08:29 - Bewerbung Wendy

 Bewerbung Wendy
Gildenmitglied

Registriert: 09 Aug 2016, 08:16
Beiträge: 4
Charaktere: Aerx Vhind, Vatra Flammenherz, Manouk Staubklaue, Aurora Nimmermehr, etc..
Offline
Liebe Kuhbaner, liebe Kuhmine,

mein Name ist Wendy, ich bin 25 Jahre alt und ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich in eine Bewerbung für eine Gilde hinein schreiben soll. Auch habe ich mir im Vorfeld keine anderen angeschaut, da ich sonst die Befürchtung habe, als Imitator dar zu stehen.

Jedoch habt ihr als Gilde mich in den Bann gezogen und nach zwei sehr entspannenden und blöde-Gedanken-entfernenden Spaziergängen hab ich nun den Mut gefasst, mich bei euch zu bewerben.

Die Gründe sind simpel – ihr seid mir sympathisch, ich hatte bei den Spaziergängen ein akzeptierendes Miteinander erlebt, ihr beschreibt euch als stressfrei und als potenzielle Zuflucht und da ich gerne meinem Alltag entfliehe, sagt mir das sehr zu.

Doch warum gerade das?

Nun, die genannten Punkte habe ich bis jetzt nicht oft in einem Spiel und in einer Gilde gefunden bzw erfahren. Seit meiner Kindheit leide ich unter Depressionen und tagträume gerne, um die Realität ein wenig zu verschönern. Im Jahr 2007 habe ich angefangen World of Warcraft zu spielen, jedoch 2010 diesem Spiel den Rücken gekehrt. Ich habe es auch nur sporadisch gespielt und am Ende hat es einfach keinen Spaß mehr gemacht, und mir nicht den Ausgleich geben können, den ich mir erhofft hatte. Eher im Gegenteil.Weil alle nur noch das Beste vom Besten haben wollten und das möglichst schnell erfuhr ich mehr und mehr Stress, ich konnte nicht mithalten da ich lieber durch die Welt gereist bin um mir alles im Detail anzuschauen, ich war nicht gut genug.

Zwischen 2010 und 2012 habe ich andere Spiele ausprobiert, jedoch keines sprach mich persönlich an. Ich wurde sehr mit der Realität konfrontiert und hatte kaum Möglichkeiten auszuweichen – vielleicht musste es so sein. Zumindest bis Guild Wars 2 auf den Markt kam, denn damit kam auch meine Freude am Leben und am Spiel wieder. Doch anscheinend habe ich anfangs nicht die richtigen Freunde und Gilden gefunden. Denn alles, was denen wichtig war, waren Erfolge, möglichst schnelle Gilden- und Charakterlevelaufstiege, und aufgestiegene und legendäre Waffen. Meine erste Erfahrung mit den Leuten in einem Fraktal war grauenvoll, ich wurde im TS nur als Noob bezeichnet und ausgelacht. Ich bin aus den Gilden ausgetreten und wollte keiner mehr beitreten. Habe mich dann wieder relativ selten ins Spiel gewagt um dann als Landstreicher durch die Wälder, Berge und Dschungel zu streifen und sozialen Kontakt im Spiel und TS vermieden und nur die Landschaft genossen.
Dann endlich kam eine meiner besten Freundinnen ins Spiel. Seitdem spiele ich wieder mit großer Freude und nutze die Zeit in Guild Wars um meinen Kopf abzuschalten, Kraft zu tanken, mich inspirieren zu lassen oder einfach nur mit ihr zu reden. Sie und ihr Bruder haben mich an Dungeons heran geführt, machen die Storys mit mir oder machen einfach nur Quatsch wie Verstecken spielen. Die beiden sind auch bei euch Mitglied, und diejenigen, die mich mit euch bekannt gemacht haben :)

Die Zeit bringt viel Veränderung. Nicht nur in Löwenstein, sondern auch im realen Leben. Und durch dieses Spiel habe ich mein Ausgleich für emotionalen und physischen Stress gefunden. Nun, das alleine als Zuflucht zu bezeichnen könnte ich nicht. Dafür fehlt mir der soziale Aspekt. Es war eher eine Art von Isolation und Schutz gegenüber Vergangenem und gegenüber dem, was geschehen könnte. Ich lief stundenlang durch die Landschaft Tyrias und habe den NPC's beim Quasseln zugehört. Und dabei finden sich unentdeckte Orte, die es würdig sind, gesehen zu werden.

Wenn ich das alles in einer Gruppe tun könnte, mit Spielern, die akzeptieren, dass man halt lieber durch die Landschaft streift als sich besseres Equipment zu verschaffen, mit Spielern, die einen nicht zu etwas zwingen, sondern anderen die Zeit geben, die sie brauchen und mit Spielern, die wissen, dass es okay ist, mal nicht okay zu sein – dann ist das meine Art von Zuflucht und ich würde gerne ein Teil davon sein und anderen genau das Gefühl geben können, was ihr mir auf den Spaziergängen gegeben habt.

Inzwischen habe ich über 10 Charaktere. Jede Klasse einmal und die, die ich besonders mag, doppelt. Das sind meist die Fernkampf-Klassen. Aber auch den Wächter habe ich ins Herz geschlossen.

Im realen Leben arbeite ich mit Kindern, was mir sehr viel Freude bereitet. Der Weg dorthin war nicht leicht, doch mittlerweile denke ich, dass ich beruflich da angekommen bin, wo ich sein möchte. Ich habe zudem einen Hund, eine Katze, drei Ratten und ein Pflegepferd. Ich zeichne und male gerne und eines meiner größten, aber auch schrägsten Hobbys ist das Ausknobeln von Fellfarbengenetik bei Pferd, Hund, Katze und Nagetieren.

Und ach ja – Kuhmilch gibt es bei mir nur frisch vom Bauernhof, die wunderschönen und intelligenten Tiere werden meiner Meinung nach anderswo zu sehr ausgebeutet. Ich hoffe auf eine Zeit, in der Kühe wieder gut behandelt werden...


Top Nach oben
 Profil  
 

#7501509 Aug 2016, 12:28

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16 Aug 2010, 16:42
Beiträge: 854
Offline
Hallo Wendy,

schön das du zu Uns möchtest. Es freut mich wenn unsere Botschaft anklang findet und du den Mut hattest dich zu bewerben.

Ich habe auch 3 Jahre WoW gespielt. Es ging mir da auch so ähnlich wie dir.

Wendy hat geschrieben:
Meine erste Erfahrung mit den Leuten in einem Fraktal war grauenvoll, ich wurde im TS nur als Noob bezeichnet und ausgelacht.

Das ist ja furchtbar. §shocked :(

Wendy hat geschrieben:
Die beiden sind auch bei euch Mitglied, und diejenigen, die mich mit euch bekannt gemacht haben :)

Das ist ja wunderbar. §kuh :)

Wendy hat geschrieben:
Ich lief stundenlang durch die Landschaft Tyrias und habe den NPC's beim Quasseln zugehört. Und dabei finden sich unentdeckte Orte, die es würdig sind, gesehen zu werden.

Das ist wahrlich interessant. ;)

Wendy hat geschrieben:
Wenn ich das alles in einer Gruppe tun könnte, mit Spielern, die akzeptieren, dass man halt lieber durch die Landschaft streift als sich besseres Equipment zu verschaffen, mit Spielern, die einen nicht zu etwas zwingen, sondern anderen die Zeit geben, die sie brauchen und mit Spielern, die wissen, dass es okay ist, mal nicht okay zu sein

Dazu kann ich dir empfehlen underen Kuhdex zu lesen. §kuh
Das ist auch nicht verkehrt zu lesen. Gildenvorstellung

Wendy hat geschrieben:
Ich zeichne und male gerne und eines meiner größten, aber auch schrägsten Hobbys ist das Ausknobeln von Fellfarbengenetik bei Pferd, Hund, Katze und Nagetieren.

Fellfarbengenetik §idea Sehr spannend. Wie knobelt man sowas aus? Haben deine Tierchen besondere Fellfarben oder Muster?

Danke für deine Offenheit und Zeit.

Liebe Grüße
Luisa

Ps: da fällt mir ein das es eine Pferdezeitschrift gab die Wendy hieß. Hatte ich auch ab und zu gekauft. :D

Liebe Kuhmine ich habe keine Bedenken und stimme der Aufnahme zu.
Hochachtungsvoll Luisa :D

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#7501609 Aug 2016, 13:06

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenmitglied

Registriert: 09 Aug 2016, 08:16
Beiträge: 4
Charaktere: Aerx Vhind, Vatra Flammenherz, Manouk Staubklaue, Aurora Nimmermehr, etc..
Offline
Hallo Luisa

und vielen Dank, dass du meinen Roman durchgelesen hast :)

Den Kuhdex und Eure Gildenvorstellung habe ich mir im Vorfeld schon durchgelesen und hat mich nur noch mehr in Eure Richtung getrieben, wie ein Kalb zu seiner Kuhfamilie §kuh

Luisa hat geschrieben:
Fellfarbengenetik §idea Sehr spannend. Wie knobelt man sowas aus? Haben deine Tierchen besondere Fellfarben oder Muster?


Knobeln war vielleicht das falsche Wort. Eher die genetische Vererbung, ob nun dominant oder rezessiv, oder wenn jenes Allel aktiv ist, beeinflusst es ein anderes? - das sind die Fragen mit denen ich mich beschäftige. Welches Gen muss vorhanden sein, damit ein Pferd blaue Augen hat? Was sind das für Flecken? Gibt es eindeutige primitive Abzeichen oder ist das ein Pseudo-Aalstrich? All solche Sachen. Dabei helfe ich Mitgliedern in einer Gruppe über Pferdegenetik die Farben ihrer Pferde zu identifizieren. Das ist unter anderen für die Zucht wichtig, denn es gibt leider Gene, die wenn sie doppelt vererbt werden (eins von der Mutterstute, eins vom Hengst) zum Tod führen. Bei den anderen Tieren stehe ich gerade am Anfang, da Hunde, Katzen und Nagetiere dreifarbig sein können und ein komplett anderes Vererbungssystem haben mit anderen Genen, ist das noch ein wenig schwierig für mich.
Meine Tiere sind alle farblich nicht auffällig, jedoch für mich etwas ganz besonderes :)

Danke für Deine Antwort und ich freue darauf, bald hoffentlich bei euch Mitglied zu sein §kuh

P.S.: Die Zeitschrift habe ich auch früher gelesen und ich war total stolz darauf, den gleichen Namen zu haben, egal wie oft mich andere damit aufgezogen haben :D


Top Nach oben
 Profil  
 

#7501709 Aug 2016, 17:31

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16 Aug 2010, 16:42
Beiträge: 854
Offline
Noch mal Huhu ^^

danke dir für die Auskunft. Das ist ja wirklich interessant. Bei uns in der Gilde haben ja auch ein paar (zumindest eine §idea) Pferde. :) Ich hab nur welche als Nachbarn. :D

Liebe Grüße
Luisa

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#7501810 Aug 2016, 12:50

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4096
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
Hallo Wendy,

das ist eine tolle und ausführliche Bewerbung die du geschrieben hast, weil man sich gleich mit dir als Mensch verbinden kann - und ich denke du bist bei uns sehr gut aufgehoben. Es tut mir wirklich leid zu lesen, dass du bisher Pech hattest mit den Mitspielern. Bei uns gibt es sowas nicht.

Es war schön dass du uns bereits bei den Spaziergängen begleitet hast. §kuh Spazieren gehen wir zwar nur hin und wieder, aber auch sonst gehen wir alles ruhig an: Immer locker bleiben :)

Ich schalte dich für das interne Forum frei, dann kannst du hier:

viewforum.php?f=164

deinen Anzeigenamen hinterlassen.

Liebe Grüße :)

Miine


Top Nach oben
 Profil  
 

#7502411 Aug 2016, 15:12

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10 Mai 2012, 18:12
Beiträge: 564
Wohnort: Mainz
Offline
Hallo wendy,
ich freu mich, dass Du Weg zu uns gefunden hast, Kuhba ist wirklich etwas seltenes und besonderes und Du scheinst mir super dazu zu passen §kuh

_________________

Guildwars - Tejan Dejaga
Guildwars 2 - Meine Geschichte...


Top Nach oben
 Profil  
 

#7502512 Aug 2016, 10:02

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenmitglied

Registriert: 05 Feb 2016, 14:07
Beiträge: 74
Charaktere: Asura, Mensch, Charr, Norn
Offline
Herzlich Willkuhmen in der Gilde! Du wirst eine ungeahnte Steigerung Deiner Spielfreude erfahren - Fraktale, Dungeons etc.werden so entspannt laufen , wie Du es noch nie erlebt hast §kuh
Ich persönlich bin gespannt auf die Entdeckungen, die Du während Deiner Solo-Zeit gemacht hast!


Top Nach oben
 Profil  
 

#7502713 Aug 2016, 00:35

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenmitglied

Registriert: 12 Mär 2016, 00:49
Beiträge: 15
Wohnort: Lagos/Algarve/Portugal
Charaktere: A Cigana Da Ladra, 80
A Chama Da Ira, 80
A Lazara Da Loba,80
Offline
Auch von mir ein herzliches Wilkuhmen^^..., es wird dir bestimmt gefallen §kuh

_________________
Beständigkeit ist die letzte Zuflucht der Einfallslosen.-O. Wilde


Top Nach oben
 Profil  
 

#7502813 Aug 2016, 10:42

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16 Aug 2010, 16:42
Beiträge: 854
Offline
Huhu und von mir auch noch ein Herzlich Wilkommen. :)

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#7502913 Aug 2016, 18:10

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenmitglied

Registriert: 09 Aug 2016, 08:16
Beiträge: 4
Charaktere: Aerx Vhind, Vatra Flammenherz, Manouk Staubklaue, Aurora Nimmermehr, etc..
Offline
Danke ihr Lieben :)

mit so viel schönem Empfang hab ich gar nicht gerechnet, das macht mich schon ein wenig emotional <3

Ich freu mich wirklich sehr auf euch §kuh

PS: Ich hab noch keine Gildeneinladung im Spiel bekommen. Mir ist das auch unangenehm nachzufragen, aber ... wann kann ich denn damit rechnen 'offiziell' dabei zu sein? Ich hoffe die Frage ist nicht zu unangemessen :(


Top Nach oben
 Profil  
 

#7503013 Aug 2016, 19:09

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4096
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
Kein Problem :) Ich würde mich auch langsam wundern ^^

Ich könnte die Gildeneinladung zwar einfach so verschicken, aber ich finde es irgendwie romantischer, wenn beide gleichzeitig on sind. Außerdem verschicke ich manchmal eine Einladung und das ist dann buggy und ist für den Eingeladenen nicht sichtbar, obwohl man bei uns schon in der Gildenliste als "eingeladen" auftaucht. Und wenn beide on sind kann man das gleich klären und ich weiß, ich muss es nochmal machen ;)

Ich schau mal ob es heute klappt, und ansonst verschicke ich es einfach mal so. Morgen sind Gildenmissis ab 15Uhr vielleicht magst du ja gleich dran teilnehmen :)

Liebe Grüße

Miine


Top Nach oben
 Profil  
 

#7503414 Aug 2016, 16:41

 Re: Bewerbung Wendy
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4096
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
Jetzt hat es ja geklappt §kuh

Herzlich willkommen in Kuhba :)


Top Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de