For quick login in and fast entrance.
Registrieren FAQ Login 


Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

28 Jul 2012, 13:51 - Gildenvorstellung

 Gildenvorstellung
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02 Jan 2010, 22:57
Beiträge: 302
Offline
Was ist das Königreich Kuhba?
Wir sind einige Spieler, die Freude am Spiel und Spielen haben. Wir unterwerfen uns dabei keinen spielerischen Zwängen und sorgen somit für ein entspanntes Erlebnis in den Spielwelten. Toleranz und Akzeptanz sind dabei essentiell. Leben und leben lassen ist die Devise. Stärke, Barbarei und Inquisition überlassen wir gerne anderen. Unser oberstes Ziel ist es Menschen zu verbinden - Menschen (und natürlich Elfen, und neuerdings auch Gibberlings) die mit uns auf einer Wellenlänge schwingen. Über unser Forum sind wir mit dem Volk des Königreichs weltenweit - von anderen Servern und aus anderen Spielen - verbunden.
Allerdings sind wir keine uniformierte enge Gemeinschaft sondern ein Verbund von Spielern die Wert auf ihre Selbständigkeit legen. Deshalb, und weil bei uns das Wohlempfinden vor dem spielerischen Erfolg geht, sind wir die ideale Gilde für:
  • Menschen mit Familie, die eine Gilde suchen in der man keine "Rücksicht" auf das RL nimmt, sondern das eine Selbstverständlichkeit ist.
  • Menschen, die mit MMOs noch nicht vertraut sind.
  • Menschen, die mit "ehrgeizigen" Gilden schlechte Erfahrungen gemacht haben.
  • Menschen, die von ihrem sozialen Umfeld Anstand, Freundlichkeit, soziale Kompetenz und persönliche Reife gewohnt sind und auch im Spiel darauf nicht verzichten möchten.
  • Menschen, die gerne Rollenspiele mögen.
  • Menschen, für die Humor mehr ist, als ein paar sexistische Sprüche zu klopfen.
  • Menschen, die vor allem spielen um zu entspannen oder um gemeinsam Abenteuer zu erleben - nicht um möglichst schnell möglichst viel Trophäen zu sammeln.
  • Menschen, die lieber verspielte Prinzessinnen und sanftmütige Könige als Gildenleiter mögen, anstatt Attila den Hunnenkönig oder andere große Dikatoren.
Unsere Öffentlichkeitsarbeit hat allein den Zweck, Menschen die unsere Philosophie und Haltung teilen, die Möglichkeit zu geben von uns zu erfahren. Und was dann in der Gilde läuft, liegt an den Spielern die da sind und was sie daraus machen.


Darum sind wir:
  • keine Fun-Gilde: Wir bespaßen niemanden und auch der Chat ist nicht in erster Linie für die allgemeine Erheiterung da. Außerdem gehört Spaß immer zu einem Spiel. Deshalb entzieht sich uns der Sinn einer "Fun-Gilde".
  • keine Eventgilde: Events werden durchgeführt, wenn genug Leute Lust dazu haben und sich an der Organisation beteiligen - es besteht kein Anspruch darauf und ist auch kein wesentliches Merkmal der Gilde.
  • keine Raid-Gilde: Jedes Mitglied gehört dazu, egal wieviel Zeit es zur Verfügung hat um sie ins Spiel zu stecken. Dies steht den Bedingungen einer ambitionierten Raidgilde diametral entgegen.
    Zusatzbemerkung: Das bedeutet nicht, dass es bei uns keine Instanzen-Erlebnisse gibt. Es gibt sie, aber auf eine ruhige Art mit Geduld, Spucke und guter Mucke.
  • keine Familiengilde: Jeder Spieler entscheidet frei auf welche Art er sich in die Gemeinschaft einbringen möchte. Das betrifft auch die Frage wieviel man von seinem Privatsphäre miteinbringt. Darum wird es nicht vorkommen, dass sich alle Mitglieder mit Vornamen und Lebensgeschichte kennen. Es gibt es auch keinen Anspruch auf gemeinschaftsbildende Maßnahmen, die von der Leitung geplant und durchgeführt werden. Dennoch sind wir eine familienfreundliche Gilde.

Was sind wir dann?
Wir sind eine Gemeinschaft von Spielern, die fähig und willens ist in Selbstverantwortung zu handeln und spielen. Wir haben den Wunsch dabei mit anderen Spielern verbunden zu sein, die die selbe Wellenlänge haben und die soziale Kompetenz besitzen, sich in einer auf Selbständigkeit basierenden Gemeinschaft einzubringen und die dadurch sich ergebenden Besonderheiten ohne Frustration mitzutragen.


Die Kuhnstitution
Wir sind organisiert als liberale kuhmmunistische kuhnstitutionelle Muhnarchie.
Das bedeutet konkret:
  • Liberal: Solange man sich an den Verhaltenskuhdex hält, kann man machen was man will. Wer sich allerdings wenig um Anschluß bemüht, bleibt natürlich im "äußeren Kreis". Ist damit aber dennoch ein vollwertiges Mitglied das genauso ein zu Hause bei uns finden soll.
    Jedoch sollte man sich darüber bewusst sein, dass die Freiheit auch einen Tribut fordert, der in diesem Fall die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit ist.
  • Kuhmmunistisch: Diejenigen, die den Kern der Gilde bilden, leben nach dem Motto "Einer für alle, alle für einen". Jeder freut sich wenn er dem anderen eine Freude machen kann, sei es durch ein Geschenk, dadurch, dass man sich Zeit nimmt anderen zu helfen oder durch nette Worte.
  • Kuhnstitutionell: Um die Kuhbaner-Leitung zu unterstützen, existiert ein Verwaltungsrat, der ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Jedes Mitglied ist bei Führungsfragen stimmberechtigt. Auftrag der Verwaltungsratsglieder ist es auch die Wünsche, Anliegen und Bedürfnisse aller Mitglieder zu bündeln und entweder weiterzuleiten oder zu bearbeiten.
  • Muhnarchisch: Auf der Rollenspieleebene hüpft die Prinzessin fröhlich voraus, und der Rest muss sehen wie er sie aus dem Schlamassel, in den sie sich bringt, wieder rausholt. Der König als strenger Herrscher ist in solchen Fällen sehr erbost und versucht seiner Tochter mit Hilfe von Lehrern und Zofen Manieren beizubringen. Dies gelingt ihm jedoch nur bedingt.

Die kuhbische Philosophie
"Der Sinn ist das Ziel!". Das ist in Verbindung mit "Immer locker bleiben!" unser wichtigster Leitsatz.
Dies ist der Weg der kuhbischen Sinnfreiheit. Es kommt nicht darauf an, wer welchen Level oder welche Aurüstung hat, sondern auf den Umgang mit anderen gleichgesinnten Menschen. Redet miteinander und begegnet euch mit Respekt und Toleranz, denn der Sinn ist das Ziel und bis dieser Zeitpunkt erreicht ist, haben wir jede Menge Zeit, um gepflegt Unsinn zu machen.


Top Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de