For quick login in and fast entrance.
Registrieren FAQ Login 


Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

08 Mai 2016, 23:06 - Beckys Bakery

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 25 Sep 2012, 16:05
Beiträge: 144
Offline
Die habe ich für meine Mama zum Muttertag gebacken, sie hat sich riesig darüber gefreut.
Klassische Schwarzwälder Kirschtorte mal anders.

Anregung habe ich mir teilweise aus dem Internet geholt.

Bild

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects


Top Nach oben
 Profil  
 

#7474909 Mai 2016, 19:54

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jan 2016, 13:04
Beiträge: 52
Charaktere: Angus Falkenschlag, Triph Yophyllum, Rev O Matic, Räudiger Flohbalg, Nex P
Offline
Ich bin immer wieder über Deine Kreativität und die Umsetzung begeistert. Vieles schaut besser aus als es in Konditoreien im Fenster steht und vor allem, liebevoller!


Top Nach oben
 Profil  
 

#7475009 Mai 2016, 23:54

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 25 Sep 2012, 16:05
Beiträge: 144
Offline
Das freut mich sehr, vielen Dank.

Ich hatte erst bedenken wegen den Tannenbäumen, dass jeder sagt, der Sommer kommt und du kommst mit einer Weihnachtstorte daher. Man macht sich immer viel zu viele Gedanken, alles war gut.

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects


Top Nach oben
 Profil  
 

#7479725 Mai 2016, 14:42

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 25 Sep 2012, 16:05
Beiträge: 144
Offline
Ein Blick in meine Trickkiste.

Nur ein kleiner Teil. Dazu kommen verschiedene Kuchenformen, von groß bis klein, verschiedene Backrahmen, Tortenringe ( ich backe am liebsten in Tortenringen ), Muffinformen, Guglformen, Cake Pops, Palettenmesser, Winkelpaletten, Ausroller, Tortenplatten, Ausstecher, ach keine Ahnung was noch alles und monatlich kommt etwas dazu.

Ob ich das alles brauche? Ja natürlich.

Bild

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects


Top Nach oben
 Profil  
 

#7479925 Mai 2016, 20:53

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11 Mai 2012, 19:56
Beiträge: 106
Offline
Ich war schon sehr lange nicht mehr im Forum und es erstaunt mich total was ich hier sehe. Das sieht alles sehr, sehr lecker aus. Jetzt habe ich Lust auf Kuchen bekommen. Ich finde es toll, dass du die Sachen so kreativ gestaltest.


Top Nach oben
 Profil  
 

#7481027 Mai 2016, 12:43

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20 Mär 2012, 23:34
Beiträge: 152
Offline
Hallo §kuh ,

hier möchter ich meine Geburtstagstorte vorstellen. Eine Orangen/Basilikim Torte.

1. da habe ich mich erschrocken, dass der Kuchenteig in der Mitte Blasen geworfen hat und eingesunken ist

Bild

2. Sahnecreme vor dem aufkochen. Basilikum, Zitronen & Orangenabrieb, Vanillestange & Mark

Bild

2.5 Hier sieht man, dass der Kuchen aus Teig und 2 Schichten besteht. Das kommt auf den anderen Fotos nicht richtig zur Geltung.

Bild

3. Kuchen mit Sahne überzogen

Bild

4. ErdBÄRenverzierung, der Kuchen hat jedoch sooo gut mit den Erdbeeren geschmeckt, dass man gleich die ganze obere Schicht damit hätte belegen können. So habe ich noch die restlichen Erbeeren gesondert im Schälchen auf den Tisch gestellt.

Bild

5. lalalala

Bild

6. aufgeschnitten

Bild

7. Ein Tortenstückpäärchen, dass sich liebevoll aneinander schmiegt

Bild

8. die zwei sind nicht gerade fotoscheu. man sieht auch sehr gut wo der Kuchen in der Mitte abgesunken ist, was dem Geschmack aber keinen Abbruch tat

Bild

Der Kuchen war sehr frisch, saftig und hatte einen tollen, aussergewöhnlichen Geschmack. §kuh

Das Rezept findet Ihr hier:

https://fraeuleinella.com/2016/05/13/ei ... basilikum/


Top Nach oben
 Profil  
 

#7487615 Jun 2016, 13:24

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 25 Sep 2012, 16:05
Beiträge: 144
Offline
Backen macht durstig und deshalb stelle ich euch meinen Wasserkefiransatz hier vor.

Habe heute die Kristalle bekommen und musste natürlich gleich ausprobieren.
Wasserkefir soll gesund sein, die Nerven stärken und so manch andere Dinge bewirken.

Ich bin schon sehr neugierig, habe jedoch ein Problem. Ich habe den Wasserkefir mit 30 g Zucker angesetzt und jetzt bin ich mir total unsicher, weil ich ja Diabetikerin bin. Ich nehme ansonsten keinen Zucker zu mir, ausser mal eine Prise im Salat oder eben der Zucker im Gemüse oder Obst. Ab und zu auch ein Stückchen Kuchen.
Ein Diabetiker soll täglich nicht mehr als 30 g Zucker zu sich nehmen.
Kann ich den Wasserkefir unbesorgt trinken? 30 g Zucker auf 3 Tage verteilt, soll ich mir das genehmigen?
Ich dachte mir, ich probiers einfach aus. Ich merke ja sowieso gleich, wenn mir etwas nicht gut tut und kanns dann wieder lassen.

Was meint ihr denn dazu?

Eine Stunde angesetzt und man sieht schon, wie die Kristalle arbeiten.

Bild

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects


Top Nach oben
 Profil  
 

#7488920 Jun 2016, 22:52

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 25 Sep 2012, 16:05
Beiträge: 144
Offline
Der erste Ansatz war zum gar nicht erst angewöhnen.
Der zweite Ansatz mit Apfel/Zitrone war schon besser.
Der dritte Ansatz mit Erdbeeren war total lecker.
Dann habe ich Orangen, Khaki und Zimt angesetzt, war auch sehr lecker.
Momentan reifen Orangen/Zitronen und Orange/Rote Grütze Tee und Chaya gefällt die Blubberei im Glas. Sie versucht die Luftbläschen zu fangen.

Bild

Kann gar nicht so viel herstellen, wie das Zeugs weggetrunken wird.

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects


Top Nach oben
 Profil  
 

#7490124 Jun 2016, 16:44

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jan 2016, 13:04
Beiträge: 52
Charaktere: Angus Falkenschlag, Triph Yophyllum, Rev O Matic, Räudiger Flohbalg, Nex P
Offline
Vielleicht versuche ich mich im Urlaub auch einmal am Wasserkefir.
Nebenbei, wird der Zucker darin nicht umgewandelt, die Moleküle aufgespalten, so das er für dich verträglicher ist?

Hier einmal wie versprochen ein Bild vom Milchkefir, ca 24h alt. Schön zu erkennen ist die Molke, welche sich absetzt.

https://www.dropbox.com/s/cf3civljmyqgjki/2016-06-24%2016.26.08.jpg?dl=0


Top Nach oben
 Profil  
 

#7490224 Jun 2016, 17:07

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 25 Sep 2012, 16:05
Beiträge: 144
Offline
Ich habe auch meinen ersten Milchkefir angesetzt, sieht jetzt nach 24 Stunden aus wie deiner.

Wasserkefir

Was passiert eigentlich mit dem Zucker?

An dieser Stelle möchten wir noch einmal darauf hinweisen, dass der Zucker durch den Gärungs- bzw. Fermentationsprozess von den jeweiligen Kulturen umgesetzt/ verarbeitet wird. Das heißt, die Kulturen verstoffwechseln einen Teil des Zuckers und produzieren daraus unter anderem wertvolle Milchsäuren, Essigsäuren, Hefen, Enzyme, Vitamine und vieles mehr. Je länger die Kulturen "arbeiten" dürfen, desto geringer ist der Restgehalt an Zucker. Wie viel (Rest-) Zucker nun nach zum Beispiel 2 Tagen Gärdauer im fertigen Getränk enthalten ist kann leider nicht genau gesagt werden. Dafür gibt es einen einfachen Grund: Die Fermentation ist von sehr vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Unter anderem kommt es darauf an wie gut sich Ihre Kultur bei Ihnen eingelebt hat. Darüber hinaus spielen Wasserqualität, Gärdauer, Gärtemperatur, verwendete Trockenfrüchte, verwendete Zuckersorte, verwendete Zitronen, Sonneneinstrahlung und vieles mehr eine wichtige Rolle.

Ich nehme keinen weissen Zucker, ich verwende Kokosblütenzucker, der das ganze nochmal bissl abschwächt. Ausserdem verwende ich nur soviel, wie unbedingt nötig ist. Bis jetzt hat sich keine Verschlechterung meiner Blutzuckerwerte ergeben.

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects


Top Nach oben
 Profil  
 

#7490624 Jun 2016, 20:54

 Re: Beckys Bakery
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4080
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
Das ist ja kuhl, dass der Zucker umgewandelt wird.


Top Nach oben
 Profil  
 

#7499631 Jul 2016, 22:21

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 25 Sep 2012, 16:05
Beiträge: 144
Offline
Bild

Zum backen ist es viel zu warm und zum Glück hat auch niemand Geburtstag.

Dafür schreite ich mit meinen Getränken gut voran. Zum Wasserkefir ist noch Jun und Ginger Root Beer gekommen und Milchkefir. Fehlt mir nur noch Kombucha.

Den Milchkefir mag ich besonders gerne, am liebsten pur oder ab und an auch mit Früchten. Quark mache ich jeden zweiten Tag daraus. Dazu lasse ich den Kefir in einem Tuch 24 Stunden abtropfen, will ich ihn fester haben, dann auchmal 48 Stunden. Aus der gewonnenen Molke mache ich Eiswürfel, die ich wiederum in Smoothies verwende. Die Smoothies sind dann herrlich erfrischend.

Auf dem Bild ist Kokosmilchkefir zu sehen, ist aber nicht mein Geschmack. Demnächst werde ich den Kefir in Sahne ansetzen und schaun, wie das wird. Mein Schnittlauchquark schmeckt auf alle Fälle sehr gut und selbst mit Früchten wurde er von meinen beiden Ferienkindern im nu verputzt.

Wasserkefir schmeckt sehr gut mit Mango oder Heidelbeere.

Damit klar ist was Jun und Ginger Root Beer ist.

Jun ist ein Getränk aus grünem Tee und Honig und schmeckt säuerlich.
Ginger Root Beer ist nichts anderes als Ingwerlimonade, hat also nichts mit Bier zu tun.

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects


Top Nach oben
 Profil  
 

#7499801 Aug 2016, 21:48

 Re: Beckys Bakery
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4080
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
Es sieht aus als wärest du eine Alchemistin. Für mich ist das auch genauso geheimnisvoll.

Kombucha habe ich schon mal getrunken, das ist lecker.


Top Nach oben
 Profil  
 

#7513016 Okt 2016, 15:19

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 25 Sep 2012, 16:05
Beiträge: 144
Offline
Energie Bällchen

Bild

Schmecken sehr sehr gut, sind vegan und ganz einfach zu machen und was für mich sehr wichtig ist, sie sind ohne Zucker.

Und hier das Rezept.

100 g Mandeln gemahlen oder klein gehackt ( ich habe gemahlene verwendet)
100 g Cashewkerne klein gehackt
150 g Datteln klein gehackt
150 g Cranberries klein gehackt
1 guter Eßlöffel Kokosöl

Amaranth gepufft und Kokosflocken zum wälzen.

Mandeln, Cashewkerne, Datteln, Cranberries und Kokosöl richtig gut verkneten und kleine Bällchen formen.
Die Bällchen in gepufftem Amaranth oder in Kokosflocken wälzen. Wer es mag, kann auch in Kakao wälzen, ich mag den Geschmack eher nicht.

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects


Top Nach oben
 Profil  
 

#7513116 Okt 2016, 16:24

 Re: Beckys Bakery
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4080
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
Oh das sieht lecker aus.


Top Nach oben
 Profil  
 

#7513318 Okt 2016, 17:26

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10 Mai 2012, 18:12
Beiträge: 556
Wohnort: Mainz
Offline
Ich denke, dass werde ich mal nachmachen. §kuh

_________________

Guildwars - Tejan Dejaga
Guildwars 2 - Meine Geschichte...


Top Nach oben
 Profil  
 

#7513418 Okt 2016, 19:54

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 25 Sep 2012, 16:05
Beiträge: 144
Offline
Ich stecke mitten in der Halloweenbäckerei für meine beiden Mädchen.

Hier die ersten Ergebnisse, Knochen und Hexenfinger.

Bild

_________________
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects


Top Nach oben
 Profil  
 

#7513619 Okt 2016, 07:19

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied

Registriert: 05 Feb 2016, 14:07
Beiträge: 68
Charaktere: Asura, Mensch, Charr, Norn
Offline
Die Finger sind wunderbar erschreckend! Die sehen so echt aus, dass ich mich frage, ob ich hineinbeißen würde ;) :D


Top Nach oben
 Profil  
 

#7513720 Okt 2016, 06:04

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28 Mai 2016, 23:36
Beiträge: 23
Wohnort: A bayrisches Cowgirl
Charaktere: Rabenglanz, Anais Anais, Artemis Lichtpfeil ....
Offline
Die Finger sind der absolute Hammer!!
Du bist wirklich eine Künstlerin §good


Top Nach oben
 Profil  
 

#7514520 Okt 2016, 22:41

 Re: Beckys Bakery
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16 Aug 2010, 16:42
Beiträge: 841
Offline
Ich würde ja schreiben zum anbeißen aber irgendwas hält mich davon ab. ^^

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de