For quick login in and fast entrance.
Registrieren FAQ Login 


Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

24 Apr 2016, 16:34 - Hörbücher und so

 Hörbücher und so
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jan 2016, 13:04
Beiträge: 52
Charaktere: Angus Falkenschlag, Triph Yophyllum, Rev O Matic, Räudiger Flohbalg, Nex P
Offline
Aloha,
Als Hörbuch-Junkie suche ich immer wieder neues Futter für die Arbeit. Ohne ist es mir einfach zu langweilig. Leider habe ich im von mir bevorzugten Bereich des Fantasy die meisten grossen Serien durch, oft schon mehrfach. Vom Rad der Zeit über die Königsmörderchroniken, den askalon-geheimnissen bis zu den Kindern des Nebels.
Vielleicht hat ja hier noch jemand eine Idee welche lohnenswerten hörbücher es in diesem Genre noch gibt?
Lg


Top Nach oben
 Profil  
 

#7467724 Apr 2016, 17:05

 Re: Hörbücher und so
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4096
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
Fantasyhörbücher weiß ich nicht, aber "Der Fliegenfänger" war mein erstes Hörbuch und ich fand es sehr toll :)


Top Nach oben
 Profil  
 

#7467825 Apr 2016, 16:14

 Re: Hörbücher und so
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jan 2016, 13:04
Beiträge: 52
Charaktere: Angus Falkenschlag, Triph Yophyllum, Rev O Matic, Räudiger Flohbalg, Nex P
Offline
Kuhmine hat geschrieben:
Fantasyhörbücher weiß ich nicht, aber "Der Fliegenfänger" war mein erstes Hörbuch und ich fand es sehr toll :)


Oh ja, Rufus Beck mag ich sehr. Und die Geschichte klingt auch wirklich interessant. Danke für den Tip.


Top Nach oben
 Profil  
 

#7468126 Apr 2016, 15:20

 Re: Hörbücher und so
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 12 Apr 2016, 03:50
Beiträge: 36
Wohnort: Viel zu weit oben im norden(nein,hamburg ist nicht norden)
Charaktere: http://bit.ly/1QtuYaf
Offline
Ich kann jedem nur Henry Frottey - Sein erster Fall: Teil 2 - Das Ende der Trilogie: Ein Roman in Schwarzweiß empfehlen, ist zwar kein Fantasy und auch kein Stück ernst,aber doch sehr unterhaltsam und oft überrascht es auch mit unerwarteten Wendungen ^^


Top Nach oben
 Profil  
 

#7468326 Apr 2016, 19:47

 Re: Hörbücher und so
Gildenmitglied

Registriert: 07 Aug 2009, 17:10
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin
Offline
Wie wär's denn mit Pratchetts Scheibenwelt?

Gelesen hab ich alle und es gibt einen großen Teil mittlerweile auch als Hörbuch.
Soweit ich das beurteilen kann, sind auch die Sprecher sehr gut.

Wenn möglich, sollte hier die 'richtige' Reihenfolge eingehalten werden,
da man (frau auch) sonst leicht mal aus dem Konzept kommen könnte.

Reihenfolge insgesamt + themenbezogene Bände findest Du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Scheibenwelt-Romane

Ein sicherlich schönes Einsteigerbuch hier:

http://www.amazon.de/Gevatter-Tod-Terry ... heibenwelt

LG Su


Top Nach oben
 Profil  
 

#7471429 Apr 2016, 09:52

 Re: Hörbücher und so
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jan 2016, 13:04
Beiträge: 52
Charaktere: Angus Falkenschlag, Triph Yophyllum, Rev O Matic, Räudiger Flohbalg, Nex P
Offline
Surreal hat geschrieben:
Wie wär's denn mit Pratchetts Scheibenwelt?


Danke, schöne Idee. Ein par Romane stehen hier im Regal, die Filme haben wir auch alle gesehen.
Bisher schreckte mich die Erzählung eines Kollegen ab, der mir erzählte das die Terry-Pratchett-Hörbücher von verschiedenen Leuten gelesen wurden, mir unterschiedlichen Ergebnissen. Ich erinnere mich, vor Jahren einmal über eines "gestolpert" zu sein, gelesen von einer Frau. Ganz grauselig §shocked
Werde aber nochmal einen zweiten Versuch wagen.


Top Nach oben
 Profil  
 

#7474407 Mai 2016, 21:21

 Re: Hörbücher und so
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30 Jul 2011, 12:33
Beiträge: 416
Offline
Ach witzig, damit beschäftige ich mich auch gerade. Ich such aber noch eine gescheite Quelle und bin dabei hierdrauf gestoßen:

http://www.giga.de/musik/horspiele-und- ... downloads/

Die Seite listet alle kostenfreien Quellen und verlinkt zu einem Top 7 der besten Hörbücher. Die Top 7 wirst du vermutlich schon dreimal durch haben, aber bei den kostenfreien Quellen gibts ein paar Produktionen im fast privaten Bereich. Muss man halt schauen wegen Qualli. Schaut auch mal in die Kommentare unten.

Meine Frage an dich: Woher beziehst du?
Ich überlege nämlich gerade ob ich mir Audible hole. 1 Hörbuch pro Monat erscheint mir aber wenig irgendwie... Spotify hat neuerdings auch Hörbücher, sind aber nahezu unmöglich zu finden, außer man hat die extra App Spooks dazu.

Hörst du auch Hörspiele? Kannst du da was Spannendes, Modernes, Tiefsinniges empfehlen?

Mein Tipp: EndersGame, ich glaub das ist relativ unbekannt. SciFi und ziemlich episch. Gibt auch einen Film dazu. Geht um das Leben eines Jungen bis zu seinem 11 (?) Lebensjahr und seine militärische Ausbildung zum Strategischen Supergenie.

_________________
Aktuelle Charaktere: GW2
Ruelia - Waldi (RP)
Mii Conala - Ele (Main)
Miinæ - Mesmer (Drilling)

Dragon's Prophet: LadyMiinea und Camiille


Top Nach oben
 Profil  
 

#7474809 Mai 2016, 19:17

 Re: Hörbücher und so
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jan 2016, 13:04
Beiträge: 52
Charaktere: Angus Falkenschlag, Triph Yophyllum, Rev O Matic, Räudiger Flohbalg, Nex P
Offline
Desamii hat geschrieben:
Meine Frage an dich: Woher beziehst du?

Kann ich dir gerne bei Interesse per PM mitteilen, denn:
Desamii hat geschrieben:
Ich überlege nämlich gerade ob ich mir Audible hole. 1 Hörbuch pro Monat erscheint mir aber wenig irgendwie...

Damit habe ich ebenfalls angefangen. Bei 36h Hörbuchgenuss pro Woche bin ich aber schnell arm geworden. Am Ende habe ich bei Audible Hörbücher nicht nach Qualität sondern nach Buchlänge gekauft. Dann habe ich nach anderen Quellen ausschau gehalten.
Desamii hat geschrieben:
Hörst du auch Hörspiele? Kannst du da was Spannendes, Modernes, Tiefsinniges empfehlen?

Aktuell läuft bei mir "Sherlock Holmes Cronicles". Mit bekannten, deutschen Synchronsprechern aufwendig produziert. Es erzählt die Geschichten rund um, zwischen, vor und nach den Orginalbüchern. Teilweise SEHR Sherlock-Holmes-mässig, teilweise auch schön phantastisch. Well´s Zeitmaschine taucht auf, Dr. Frankenstein ebenfalls und ein Fall beschäftigt sich wohl auch mit der Titanic. Bisher sind mindestens 27 Folgen erschienen, teilweise auf Doppelcd´s.


Desamii hat geschrieben:
Mein Tipp: EndersGame, ich glaub das ist relativ unbekannt. SciFi und ziemlich episch. Gibt auch einen Film dazu. Geht um das Leben eines Jungen bis zu seinem 11 (?) Lebensjahr und seine militärische Ausbildung zum Strategischen Supergenie.

Bisher noch nicht von gehört, muss ich mir mal ansehen :) Danke!


Top Nach oben
 Profil  
 

#7475310 Mai 2016, 22:08

 Re: Hörbücher und so
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 30 Jul 2011, 12:33
Beiträge: 416
Offline
http://fragezeichen.neuvertonung.de/
Da wühl ich mich mal durch, das wollte ich als Kind immer mal im großen Stil hören.

Hast du die Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" gehört? Das ist die Grundlage für Game of Thrones und umfasst 10 Bände. Ich weiß nicht wie viele hunderte von Stunden das sind. Hmm, muss ich das vorstellen? Es müsste eigentlich jeder davon gehört haben. Also für alle die wissen wollen, warum alle das so geil finden:

In der Serie geht es um eine mittelalterliche Welt, anders kann man das nicht sagen. Es geht nicht um diesen oder jenen Hauptcharakter oder dessen Slice of Life, sondern um die Welt, um Legenden, Geschichten, Charaktereigenschaften, Wahrheiten, das Leben selbst. Es gibt sozusagen keinen Protagonisten, jede Figur ist wichtig und jeder - JEDER - Charakter kann sterben (und verflucht, sie tun es auch - wie die Fliegen!).
Am Anfang treten ein paar Sagengestalten auf, danach gibt es so gut wie keine Magie mehr. Alles ist sehr rau und dreckig. Die Charaktere sind weder schwarz noch weiß und die Frauen sind stark und trotzdem weiblich und niemals süß. Das schlimme ist, dass man all diese Charaktere fürchterlich lieben lernt. Sie sind so echt und interessant.

_________________
Aktuelle Charaktere: GW2
Ruelia - Waldi (RP)
Mii Conala - Ele (Main)
Miinæ - Mesmer (Drilling)

Dragon's Prophet: LadyMiinea und Camiille


Top Nach oben
 Profil  
 

#7476516 Mai 2016, 16:32

 Re: Hörbücher und so
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18 Jan 2016, 13:04
Beiträge: 52
Charaktere: Angus Falkenschlag, Triph Yophyllum, Rev O Matic, Räudiger Flohbalg, Nex P
Offline
Desamii hat geschrieben:
...Hast du die Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" gehört? ...

Klar, mehrfach :D

Wer es noch ein "wenig" epischer mag, dem sei das "Rad der Zeit" nahegelegt. Glaube 37 Bände á ~20h oder so.

EDIT:
Quelle Onlineinfo:

Der Zyklus dreht sich um den Kampf zwischen „Gut“ und „Böse“. Der Bauernsohn Rand al’Thor wächst in dem isoliert gelegenen Gebiet der Zwei Flüsse auf, bis er mit einigen Freunden vor (Tiermenschen) des Bösen, dem Schatten, fliehen muss. Unterstützt werden sie bei der Flucht von Moiraine, einer Aes Sedai (ähnlich einer Magierin, Trägerin der Einen Macht). Nur Frauen dürfen die Eine Macht nutzen, da die männliche Hälfte mit dem Makel des Dunklen Königs, eine nicht näher personifizierte Machtfigur über die Anhänger des Bösen, befleckt ist. Alle Männer, die diese Macht nutzen, verfallen über kurz oder lang dem Wahnsinn und verwüsten dabei das Land mit ihren magischen Kräften und verursachten so die letzte Zerstörung der Welt. Nach mehreren Tausend Jahren Ruhe wollen die Anhänger des Bösen die Welt erneut ins Chaos stürzen und nach ihren Vorstellungen formen.
Die weitere Geschichte enthält viele Elemente des unter anderem von Tolkien begründeten Schemas eines High Fantasy-Romans, bereichert dieses Genre aber auch um Neues. Robert Jordan präsentiert dem Leser eine Welt, in der es ständig Neues zu entdecken gibt, und führt im Verlauf der Geschichte zahlreiche Rassen und Völker ein. Die meisten davon sind menschlich, unterscheiden sich jedoch in ihren Sitten sehr stark. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Beziehungen zwischen den zahlreichen Personen. Charakteristisch für die Reihe sind das ausführliche Eingehen auf Kleidung und Moden, Weltbeschreibungen, viele Nebenhandlungsstränge sowie ein insgesamt langsames Tempo beim Fortschritt der Handlung im Vergleich zu anderen Fantasyzyklen.


Top Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de