For quick login in and fast entrance.
Registrieren FAQ Login 


Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

28 Aug 2012, 19:43 - Tikkas Workshop - Rise of a Genius

 Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Tikkas Workshop - Rise of a Genius

Tyria, 1325 AE.

Am College of Dynamics in Rata Sum arbeitet Tikka, das größte Genie Tyrias, an der neuesten Generation von Golems.

Bild

Granuaile, eine frisch erwachte Sylvari, berichtete von Bildern einer mächtigen Asuranekromantin, die ihr der Traum zeigte.

Bild

Auf den Gipfeln der Shiverpeak Mountains spüren die Norn eine wachsende Unruhe unter den Geistern der Natur.

Bild

Und manche Astrologen am Hof in Divinitys Reach meinen sogar ein neues Sternbild am Himmel entdeckt zu haben.

Bild

Tikka, wohin geht dein Weg?
Führst du uns in ein neues Zeitalter?
Bist du der Fall der Drachen und ein Vorbote des Frieden?
Oder die neue Geissel Tyrias?

Bild

Nur die Zeit kennt die Antworten.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Noch ein paar generelle Anmerkungen:

Dieses Bilderbuch ist auf Denglisch, da ich das Spiel auf Englisch spiele, aber auf einem Deutschen Server, daher benutze ich beide Sprachen wild durcheinander. Viele Namen kenne ich halt nur auf Englisch, und die Texte auf den Screenshots sind im Englischen Client nunmal Englisch. Tut mir leid wenn das bei manchen zu Verständnisschwierigkeiten führt.

Tikka ist nicht 'süß', sondern 'genial'!

Kommentare sind durchaus erwünscht ;)

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6194628 Sep 2012, 22:50

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Neulich Nacht in Beetletun ...

... der hat schon so geschaut wie ich gekommen bin ...
Bild

... hmmm, irgendwie langweilig die Statue ...
Bild

... gnihihi, viiiiel besser! Und wenn die Statue zum leben erwachen sollte, ich war's nicht! Bild
Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6208601 Okt 2012, 15:26

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Ich habe ein neues Parfüm entwickelt, Tikka's Secret.

Bild

Und es Funktioniert! (Oder mag mich der Bär nicht wegen meinem Geruch, sondern wegen meiner überragenden Intelligenz?)

Bild

Mein TABUTAG hat ein richtig tolles Bild gemacht. Wenn ich nicht wüßte das es Ingame-Grafik ist würde ich das ganze für Concept-Art halten. Ist gleich mal zum neuen Desktop-Hintergrund geworden.

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6208801 Okt 2012, 15:48

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Hallo Tikka,

ich finde deine Fotografien grandios. Welchen Fotoapparat nutzt du? Und wie schaffst du es Fotos von dir, aus so einer großen Entfernung zu machen? Ich kann mir vorstellen, dass ist dein kleines Geheimnis. Wirklich sehr sehr spannend. Ich bin mir sicher, dass du diesen Apparat selbst gebaut und erfunden hast. *Augenbrauen hoch zieh* Ich beneide manchmal die technisch begabten Asura.

Freue mich auf alle Fälle noch mehr von dir zu hören und zu sehen, doch pass auf, mit Kodan hast du ein schwieriges Versuchsobjekt. Wie ich es aus meinem nekromantischen Trank kenne, hielt die Dauer länger an, als vermutet. Nur bei mir war es ein Gedächtnisschwundtrank. *schaut gedankenverloren in die Ecke* Äh ... also schau hin und wieder mal nach hinten, ob dir ein verliebter Kodan noch hinterher läuft. Nur so als kleinen Tipp.

Grüße,
Lisa Daewa

PS. Das Hintergrundbild deines TABUTAGs ist wunderschön - auch wenn ich nur erahnen kann, was ein TABUTAG ist.


Top Nach oben
  
 

#6209101 Okt 2012, 16:03

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
TABUTAG = Tikkas Automatischer Bild Und Ton Aufnahme Golem. Der kleine der oft neben mir herläuft. Nimmt alles auf was um mich rum Passiert und sendet die Daten direkt an mein Labor und an die Peacemaker in Rata Sum, damit alle die in meiner Nähe ein Verbrechen begehen sofort verhaftet werden können wenn sie Rata Sum betreten. Also sofort nachdem die Daten bei den Peacemakern innerhalb der nächsten 25 Jahre bearbeitet wurden ...

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6220103 Okt 2012, 11:48

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Ich habe im Forum gelesen das Necros total schwach sein sollen. :(

Aber Asura sind ja anpassungsfähig. Da ich alle meine Waffen wegwerfen konnte da sie zu schwach sind, habe ich erstmal den Waffenlosen Kampf perfektioniert. Ein alter Kodanmeister hat mir die Fünf-Punkt-Pressur-Herz-Explosions-Technik beigebracht, und ich bekomme die sogar mit nur 4 Fingern hin!
Bild


Für große Schlachten habe ich einen Blick in die Zukunft geworfen. Die Spacemarines in Warhammer 40k scheinen Kriegstechnisch ganz gut zu sein, also habe ich mich für den Spacemarine mit dem Flammenwerfer entschieden.
Bild


Und für die richtig standhaften Probleme habe ich ja noch die Bombengolems.
Bild


Ich frage mich nur wofür ich die Nekromantie gelernt habe? Naja, zusätzliches Wissen kann nie Schaden.

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6272813 Okt 2012, 13:43

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Ein Gespräch in Rata Sum hat mich auf eine Idee gebracht:

Bild
Was wäre wenn die Welt von Golems beherrscht wird, und hinter den Golems eine gewisse Asura steckt? §rolleyes

Granu hat mal wieder einen Clown gefrühstückt (Sylvari verstehen einfach noch nix von einer ausgewogenen Ernährung für Pflanzen) und erschreckt mit ihren Illusionen kleine Kinder in der Asura-Schule. Immerhin können ihre Daten zur Ermittelung des Asura-Kind-Dinosaurier-Schreck-Koeffizienten herangezogen werden.

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6340001 Nov 2012, 16:17

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Kennt noch jemand den?

Ich habe ihn gerade in Orr getroffen. Wenn man mit ihm spricht kann man ihn überreden das 'Lied' für einen zu singen. Aber besonders freundlich ist der Minnesänger nicht gewesen nachdem die nette Norndame gesagt hat er soll das Maul halten ihn freundlich darum gebeten hat etwas leiser zu singen.

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6552212 Dez 2012, 18:19

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Tikka mag Sprungpuzzles (Griffonrook Run ist kein Sprungpuzzle sondern ein schlechter Scherz der Entwickler um die Spieler zu ärgern!). Und Tikka mag Quaggans. Am besten sind demnach Sprungpuzzles mit Quaggans! Also ab in die Knuddlerbucht. Und neben dem rumhüpfen im Sprungpuzzle selbst kann man da auch kleine Quaggans knuddeln, und dem Gesang der Knuddlerin lauschen. Ich hab extra die Sprache geändert und die deutschen Audiodateien runtergeladen um mir das auch mal auf Deutsch anzuhören, die haben die Lieder in jeder Sprache einzeln aufgenommen :) .

Bild


Ich frage mich ob ich Spanisch und Französisch auch noch ausprobieren soll?

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6606021 Jan 2013, 19:41

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Bis meine Kampfgolems hinreichend gut weiterentwickelt und in Massenproduktion herstellbar sind muß ich auf die nächstniedrigere Stufe von Dienern zurückgreifen, und das sind natürlich andere Asura. Zum Schrecken unserer Feinde im WvW ist die Asura-Kampftruppe eine verdammt effektive Truppe, und nachdem ich schon nach Bildern unserer Elite-Asura-Schlachtruppe gefragt wurde habe ich mal ein wenig in meiner Kiste gekramt.

Auf zu neuen Landen:
Bild
Bild

Was wäre ein Asura-Schlachttrupp ohne Golems?

Bild

Nachdem eine gewisse Gilde einfach nicht aus dem Burggraben 'unserer' *hust* Bucht kommen wollte, durften wir die erste große Unterwasserschlacht schlagen die ich bisher im WvW erlebt habe (und die wir trotz des offensichtlichen Trainings im Unterwasserkampf, welches diese Gilde hatte, aufgrund der geistigen Überlegenheit von uns Asura natürlich gewonnen haben).
Bild


___________________________________________
Wer meint uns bei unseren Aktionen stören zu können, der Täuscht sich, wie eine unterentwickelte, fellüberwucherte niedere Lebensform feststellen musste.

Asuraschlachttrupp bei der Vorbereitung eines speziellen Zaubers:

Bild

Eine übergroße Miezekatze stellt sich einfach mitten in unseren Magischen Zirkel ...

Bild

... der Magische Zirkel läd sich mit arkaner Energie auf, so das seine Mitglieder levitiert werden ...

Bild
Bild

... und entläd die Energie genau ins Gesicht des nun nassen Fellknäuls!

Bild

Excelsior! §bah

___________________________________________

Und das wir selber keine Angst vor dem Wasser haben kann man daran sehen das es nach geschlagener Schlacht zum baden geht

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6607122 Jan 2013, 16:07

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24 Aug 2009, 11:35
Beiträge: 313
Charaktere: Boing.3476
Offline
Grossartig! Asura sind einfach die besten. :)

_________________
Salida (Asura/Ele) - Boingg (Asura/Wächter) - Blizzlfizzl (Asura/Ingenieur) - Adrian Silberstreif (Mensch/Dieb) - Rakk Flammenzunge (Charr/Krieger) - Fjorn Grimarson (Norn/Waldi)


Top Nach oben
 Profil  
 

#6625203 Feb 2013, 18:57

 AC Story Solo
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
*** Vorsicht, könnte Katakomben von Ascalon Story Spoiler enthalten ***


Vielleicht hat es ja schon der eine oder andere gelesen, jedenfalls sucht die ganze GW2 Community nach dem Exotischen Stab Final Rest. Und im laufe der Zeit sind schon viele Theorien entstanden wo sich dieser befinden mag. Da ich vermute das der Stab etwas mit den Geistern von Ascalon zu tun hat, und da diese in den Katakomben von Ascalon zu finden sind, habe ich mir gedacht ich schaue mal in die Katakomben um zu sehen ob ich da einen Hinweis auf den verbleib der Gargoyles finden kann. Und nachdem Rhytlock da rumstand und nach Eir gesucht hat, habe ich mir gedacht ich helfe dem Noob mal. Also haben sich Tikka und Rhytlock, nur durch Tikkas Golems verstärkt, in die Katakomben begeben. (Und falls sich jemand fragt warum bei einigen Bildern die Linke Seite wo die Gruppenanzeige ist fehlt, nicht jeder muß unseren Gildenchat lesen können ;) )

Kann sich noch wer dran erinnern wie oft wir bei unserem ersten Katakombenbesuch alleine im ersten Raum gewhiped sind? Inzwischen ist Tikka groß geworden und schafft das obwohl Rhytlock immer im Weg steht:

Bild


Ein paar Geister und Fallen später haben wir dann Eir und Garm getroffen, und sind mit denen weiter in die Katakomben um ein paar Geister aufzuwecken.

Bild


Bald darauf wer der Captain der Ascalonier besiegt und ich habe meine erste große Truhe bekommen. Und nachdem ein Dev mal gesagt hat das man Final Rest in einer 'LARGE boss chest' findet, ist es doch genau das was wir suchen. Der Stab war natürlich nicht drin, aber König Adelbern, und der hat uns zu seinen 4 Leutnants geschickt.

Bild


Ausserdem haben wir Magdaer, den Zwilling zu Rhytlocks Sohothin gefunden. Oder das was davon übrig ist.

Bild


Typisch! Die Frauen gehen vorraus, und Rhythlock 'Der Noob' Brimstone stolpert hinterher und ist immer nur am rummeckern ...

Bild


Kasha Blackblood war dann recht leicht zu besiegen. Naja, Necromantin gegen Necromantin, aber nur eine davon eine Asura, da ist ja klar wer gewinnt.

Bild


Dann ging es zu dem Kampf der mir vorher am meisten Sorgen gemacht hat, der gegen Vassar und Ralena. Ein einzelner Gegner ist oft kitebar und mann kann seinen Angriffen ausweichen, aber bei zwei Gegnern wird es schnell unübersichtlich und man hat nicht genug Ausdauer um den Angriffen von beiden auszuweichen. Und ich dachte die Türtaktik geht alleine nicht weil ja keiner oben im Bossraum von Kasha bleiben kann um den Stein von der Platte zu nehmen während jemand anderes einen der Bosse hinter die Tür lockt. Dazu kommt noch das Vassar als Mesmer mit seinen Illusionen schon alleine sehr stark ist.

Bild


Ich habe dann aber festgestellt das neben der Tür noch eine weitere Platte ist, nicht nur in dem Raum wo vorher der andere Boss war. Somit war es mir dann auch Solo möglich die beiden zu trennen, und 1 vs. 1 kann niemand eine Asura besiegen!

Bild


*hust* Ok, ok, Vassar hat mich dann beim ersten Versuch erwischt, aber nur weil ich auf einem Fellknäul von Rhytlock ausgerutscht bin! §burn
(Einer von nur 2 Toden bei dem Run, das andere war gegen einen normalen Geisternecro auf dem Weg zwischen den Bossen. Die Necros sind wirklich die stärksten 'Trash'-Gegner im Story Mode)

Bild


Aber nochmal hat er mich nicht bekommen, und Rhytlock durfte zur Strafe den Boden sauberlecken. §bah

Bild


Damit blieb nur noch Nente und Adelbern selbst übrig. Und genau wie im WvW ist auch im Dungeon ein Waldi keine Gefahr.

Bild


Bild


Damit blieb nur noch König Adelbern selbst übrig.

Bild


Die Schweine! Sie haben Garm erwischt!

Bild


Aber keine Angst, ich hab den Wauwau nach dem Kampf wieder fit bekommen.

Bild


Bild


Bild


Ok, ich habe weder Final Rest gefunden, noch einen Hinweis auf den Verbleib der Gargoyles (und damit den Fundort von Final Rest). Dadurch das ich alleine unterwegs war hatte ich zwar viel Zeit um mich in jeder Ecke der Ini umzusehen, aber da war nix. Hat aber trotzdem viel Spaß gemacht (obwohl Rhytlock so ein Noob ist), mal schauen ob ich irgendwann mal noch ne andere Ini solo versuche. Schon krass wieviel man im laufe der Zeit an persönlichem Skill dazubekommt, denn wenn ich unseren ersten Run mit einer Gruppe und zig Toden mit diesem vergleiche, bei dem ich Solo nur 2 mal gestorben bin, dann merkt man schon das es in den Inis nicht nur auf die Ausrüstung (die natürlich auch inzwischen Besser ist), sondern vor allem auf die Fähigkeit der Spieler und ihre Kentnisse der Inis und Spielmechaniken ankommt.

Bild


Excelsior!


Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6647421 Feb 2013, 20:15

 Kletterspaß in Rata Sum
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Tikka war mal wieder neugierig und wollte sehen wie weit die Polymock-Arena denn schon ist. Nur ist das offizielle Portal von Rata Sum zur Arena noch nicht aktiviert (das Portal zurück funktioniert schon ;)). Also musste ein anderer Weg her. Und Tikka wäre keine Asura wenn sie in den Datenbanken von Rata Sum nicht einen alten Portalknoten finden würde der in die Arena führt, nur wie kommt man da hin? Der Knoten ist unterhalb von Rata Sum auf dem Boden, also ...

Bild

... dubdidu ...

Bild

... huch ist das hoch!

Bild

Springen?

Bild

Und ein geheimer Asura-Trick später:

Bild

So, jetzt erstmal die Aussicht geniessen.

Bild

Bild

Da ist das Portal zur Arena! Aber erstmal den Portalknoten erkunden.

Bild

Bild

Bild

So TABUTAG, bereit für die Arena?

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6647521 Feb 2013, 20:40

 Tikka goes Polymock
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Jaaaaaa! Polymock spielen!

Bild

Hmpf, keiner hier mit dem man spielen kann. Aber ich habe ein paar Bilder meiner Erkundungstour gemacht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der blasse Baum von Rata Sum. Ist wahrscheinlich nur nicht so groß geworden weil er im Schatten steht.

Bild

Diese Texturfehler sind wohl der wahre Grund weshalb die Arena noch nicht eröffnet ist, denn das Portal geht ja schon zumindest von der Arena zurück nach Rata Sum.

Bild

Komm TABUTAG, wenn sonst keiner da ist müssen eben wir beide gegeneinander antreten. Und nicht vergessen, die Meisterin gewinnt immer!

Bild

Der Weg zurück nach Rata Sum

Bild


Und zum Abschluss noch ein Bild für die Ewigkeit:

"Schau mal TABUTAG, das alles wird eines Tages uns gehören!"

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6653026 Feb 2013, 01:50

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Raniker: "War da was? Mir war als hätte ich eine Asura kichern gehört ..."

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6670609 Mär 2013, 10:54

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Wir Asura sind den niederen Rassen immer einen Schritt voraus. Oder manchmal auch zwei.

Bild

Swimming swimming swimming, all summer long.
Swimming swimming swimming, it makes your flippers strong.

Bild

Foo, Quaggan ist bäh! Asuras sind doch keine Lollies!
Kann gut verstehen das du wegen Erregung des öffentlichen Ärgernisses in den Knast sollst!

Bild

Auf die Art braucht sich keiner um die Kristalle streiten weil genug für alle da sind ;)

Bild

Meine Golems sind Stärker!

Bild

Gemischter Garten

Bild

Hmmmm, Waldmeistergeschmack.

Bild

Oh, da hat mal jemand was in Asuragröße gemacht, nicht immer diese Nornhumpen die grösser sind als eine Asura :)

Bild

Sylvari beim tratschen

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6687828 Mär 2013, 17:01

 Tikka, Herrin der Schwarzen Zitadelle
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Tikka, Herrscherin über die Schwarze Zitadelle (und den Rest Tyrias)

Bild


Immerhin wissen die Charr das sie mich mit Respekt behandeln müssen und erkennen mich als Commander an.

Bild

Und das betrifft nicht nur Rhytlock, sondern auch alle anderen Charr.

Bild


Bookah, Bookah an der Wand, wer ist das größte Genie im ganzen Land?
Uuuuund der Charr in der roten Rüstung bekommt hundert Punkte!
Ähm, was soll das heißen 'Runter von unserem Kartentisch!'?
Und warum schauen mich alle so böse an?
Ich habe keine Ahnung warum da ein Asurafußabdruck auf dem Schlachtplan ist Bild

Bild


Interessant. Und wehe jemand vergleicht uns Asuras mit Zwergen!

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6688029 Mär 2013, 00:55

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 31 Mär 2009, 21:28
Beiträge: 4073
Wohnort: Ziemlich weit oben, am Rande eines Waldes
Offline
§popcorn Sehr schön :D


Top Nach oben
 Profil  
 

#6773609 Jun 2013, 12:30

 Research Beyond The Limit
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Gestern war ich in Kudus Labor in Mount Maelstrom. Interessanter Ort. Hat ein nettes Tunnelsystem.

Bild

Bild

Bild

Irgendwann sind wir dann zu einem Testgelände für Versuche an Zerstörern gekommen.

Bild

Und da die anderen 4 Ewig gebraucht haben um den Zerstörer zu zerstören (Bookahs und der Umgang mit überlegener Asura-Technologie ...) habe ich mir gedacht, ich nutze die Zeit und erkunde das Labor mal ein wenig. Also habe ich mich geschickt in den Luftschacht abgeseilt ...

Bild

... und von hier Unten die anderen wieder aufgestellt wenn sie sich mal wieder vom Zerstörer umhauen lassen haben.

Bild

Habt ihr den Abgrund neben mir gesehen? Ich war einfach zuuu neugierig, und hab die anderen einfach mal dem Zerstörer überlassen. Und was gab es dort?

Freiflug!

Bild

Und für diejenigen die schon immer mal wissen wollten wie ein Asuralabor von unten aussieht, hier ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Irgendwann habe ich mich dann wieder in das Labor teleportiert und habe den anderen geholfen, die hätten das sonst nie geschafft.

Mit einem einzigen mächtigen Zauber habe ich alle verbleibenden Feinde in der instanz vernichtet.

Bild

Und dann musste ich denen auch noch den Weg zum Ausgang erklären weil sie sich verlaufen haben ...

Bild

Die Welt braucht mehr Asuras, und weniger ... 'Andere' ...


PS: Für diejenigen die es nicht ganz verstehen, beim vorletzten Bosskampf bin ich nach dem Sterben unter dem Fußboden respawnt, konnte dort gerezzt werden und war dann unter dem Level gefangen. Eine Gelegenheit die eine Asura natürlich für eine Erkundungstour nutzt ;)

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

#6784016 Jun 2013, 17:48

 Re: Tikkas Workshop - Rise of a Genius
Gildenleiter/in
Benutzeravatar

Registriert: 13 Feb 2010, 00:50
Beiträge: 808
Offline
Es gibt noch Hoffnung für die Charr auf einen Sieg über die Menschen. Ein Agent der Aschelegion kommt unangemeldet und voll Bewaffnet in den Thronsaal von Königin Jenny und frag sie über ihre Leibgarde aus, und niemandem kommt das Verdächtig vor? §cool

Bild

Haben Nekros jetzt auch Klone? Tikka selbst ist in dem Charrkostüm, aber wer ist dann die zweite Tikka?

Bild

_________________
Bild


Top Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de